Flashmob zum Welt-Down-Syndrom-Tag am 21.3.2019

In Lienz veranstaltete der Verein „Hand in Hand“ am 21. März einen Flashmob am Johannesplatz. In ganz Europa fanden Aktionen statt,  um auf den 21.3. (Welt-Down-Syndrom-Tag) aufmerksam zu machen.

Zu fetziger Musik wurde deshalb - auch mit Beteiligung der 1i-Klasse, die das "Soziale Lernen" zur Outdoor-Stunde umfunktionierte, für Toleranz und Gleichberechtigung getanzt.

Opens external link in new windowVideo von Dolomitenstadt.at