kReAtIvTAgE 3a

In der Woche vom 20. – 24. Juni 2016 wurden von unserer 3a Klasse die Bereiche Textil, Töpfern, Schnitzen sowie Schmieden mal näher unter die „Lupe" genommen. Die ersten 3 Techniken wurden vertiefend an der Schule vermittelt. Für den Bereich „Schmieden“ stand uns Kunstschmied Rudolf Duregger in der Messinggasse direkt vor Ort zur Verfügung.

Um einer adäquaten Gruppengröße gerecht zu werden, teilten wir die Schülerinnen und Schüler in Kleingruppen ein, sodass im „Wechselspiel“ optimal auf die jeweiligen Bereiche eingegangen werden konnte.

Den Projektabschluss bildete am letzten Tag der Besuch des 1. Kärntner Handwerksmuseums in Baldramsdorf bei Spittal.

Das Projekt wurde vom Bundesministerium mit € 50,- pro SchülerIn unterstützt!

Die Schülerinnen und Schüler waren mit vollem Eifer bei der Sache! Der Kreativität waren keine Grenzen gesetzt.

 

 

Anbei ein paar Impressionen: