Ski Alpin – Projekt Rennsport

Insgesamt nahmen in diesem Schuljahr elf skibegeisterte Schülerinnen und Schüler  der Neuen Mittelschulen Egger-Lienz und Nußdorf-Debant an diesem doch sehr zeitaufwändigen und intensiven Zusatzunterricht teil. Nach dem Trockentraining am Berg und in der Boulderhalle startete Mitte Dezember das zweimal wöchentliche  Schneetraining, durchgeführt von Rainer Otti.

 

Mit viel Einsatzbereitschaft und sportlichem Ehrgeiz verbesserten alle Schüler und Schülerinnen ihr persönliches Können und feierten sowohl auf Bezirks-, als auch auf Landesebene so manchen Podestplatz.

 

Nicolas Tabernig wurde Österreichischer Meister im Riesenslalom und auch Kilian Pramstaller konnte einen Landescupsieg einfahren. Mathias Ortner und Denise Bundschuh schafften es beim Raiffeisencup aufs Podest.

 

Mit Ende dieses Schuljahres verlässt mit Kilian Pramstaller eine „treue Seele“  das Projekt „Rennsport“.

 

Die NMS Egger-Lienz wünscht ihm alles Gute für die Zukunft und auch weiterhin viel Freude an der Bewegung.